Versandkostenfrei Österreich ab € 39,90 / Deutschland Ab € 49,90

Loewenbande_Backen_mit_Kindern

Backen mit Kindern - gesund, lecker & wertvoll

Backen mit Kindern kann ein lustiges und lohnendes Erlebnis für die ganze Familie sein. Stell dir vor, in deinem Zuhause macht sich ein herrlicher Duft breit und denk an das Gefühl, dass es etwas ganz besonderes ist, selbstgemachte Leckereien zu zaubern, anstatt sie einfach im Supermarkt zu kaufen. Backen bietet eine großartige Möglichkeit, Kindern etwas über Maßeinheiten beizubringen, ihre Motorik zu trainieren und ihnen dabei zu helfen, wichtige Lebenskompetenzen wie Geduld und Teamarbeit zu entwickeln.

Es ist eine hervorragende Gelegenheit, gemeinsam Zeit miteinander zu verbringen und stärkt die interfamiliären Beziehungen. Kinder lieben es spielerisch Neues zu lernen. Bindet man sie von Klein auf in Haushaltsaktivitäten und beim Zubereiten von Mahlzeiten mit ein, kann man bereits früh ein Bewusstsein für gesunde ausgeglichene Ernährung schaffen. Weitere Gründe warum es eine wertvolle Erfahrung ist mit Kindern zu backen, erfährst du hier in unserem Blogbeitrag. Oder du trommelst gleich einmal deine kleinen Bäcker zusammen und probierst dich mit ihnen durch unsere buntgemischte Rezepte-Sammlung.

        

Lass die Kinder das Rezept auswählen

Schaffe Erinnerungen mit deinen Kindern, indem du sie die Welt des Kochens erkunden lässt. Wenn man Kinder zwischen zwei oder drei Rezepten für ihr Lieblingsdessert wählen lässt, werden sie sich mehr für das Backen interessieren, als wenn sie nur einer Zubereitungsliste aus einem Kochbuch, beziehungsweise den vorgegebenen Anweisungen von Erwachsenen, folgen.

Bei jüngeren Kindern ist es am besten ein paar Rezepte vorzuschlagen und sie eines davon aussuchen zu lassen. Ältere Kinder kann man ruhig mal selbst verschiedene Backbücher, Magazine und Rezeptvideos durchstöbern lassen, um so ihre Neugierde zu steigern.

Bleib geduldig beim Backen mit Kindern

Wie bereits beim letzten Punkt erwähnt, lehrt man Kindern das Backen am besten, indem man sie selbst Hand anlegen lässt. Aber wer kennt das nicht: der halbe Kuchenteig landet am Boden, der Lautstärkepegel steigt, ein Rezept dauert plötzlich fast eine Stunde und man kann leicht das Gefühl bekommen, die Kontrolle über seine eigene Küche zu verlieren. Das kann schnell frustrierend sein. Doch egal was passiert und auch wenn beim Backen mal etwas schief geht – versuche dich von diesen Dingen nicht aus der Ruhe bringen zu lassen und lasse sie nicht zum Grund werden, fortan lieber allein in der Küche zu stehen. Für ein Kind sind genau solche Erfahrungen eine gute Gelegenheit, etwas zu lernen und Selbstvertrauen zu gewinnen. Zusätzlich bringt man Kindern bei, dass auch das Aufräumen im Nachhinein zum Backerlebnis dazugehört.

  

Finde Rezepte und Aufgaben, die dem Alter des Kindes entsprechen

Zu den Aufgaben für kleine Kinder gehören das Hinzufügen von Zutaten, die du vorher abgemessen hast, das Rühren und das Umfüllen des Teiges in das Backgeschirr. Du kannst ihnen auch einfache Dekorationsaufgaben zuweisen; das macht Spaß und fördert die Kreativität. Achte darauf, kleine Kinder im Auge zu behalten, wenn sie mit Lebensmitteln arbeiten. Vor allem bei der Arbeit mit scharfen Utensilien können leicht Unfälle passieren. Wir empfehlen es, kurze klare Anweisungen in einem lustigen und motivierenden Ton zu geben und die Kinder nach erfolgreicher Erledigung mit einem Lächeln zu belohnen und sie für ihren Einsatz zu loben. Je nachdem wie erfahren und geübt dein Kind bereits ist, kannst du den Schwierigkeitsgrad der Rezepte anpassen. Ganz leicht von der Hand gehen beispielsweise unsere Apfel-Zimt Snack-Balls und unsere Apfel Banane Kekse.

Gut vorbereitet ist halb gewonnen beim Backen mit Kindern

Um sich unnötigen Stress zu ersparen, ist es eine gute Idee, die Materialien zum Backen im Voraus zu organisieren und die Zutaten bereitzulegen, bevor ihr los startet. Manchen Kindern macht es vielleicht sogar Spaß, ihre eigene Einkaufsliste zu schreiben und dann die Liste gemeinsam abzuhaken. Direkt bevor man loslegt, sollte man am besten noch einmal kurz das Rezept durchlesen und falls Butter oder Eier zum Einsatz kommen, diese unbedingt vorab aus dem Kühlschrank nehmen, so kommt es zu keinen unbeliebten Wartezeiten bei den kleinen Helfern. 

Backmischungen sind ein guter Anfang für junge Köche

Wenn du deine Kleinen eben erst in die Welt des Backens einführst, sind fertige Backmischungen eine großartige Sache. Diese haben den Vorteil, dass sie in wenigen Schritten und mit wenig Zeitaufwand verarbeitet werden können. Perfekt also für junge Backanfänger. In unserem Shop findest du eine Auswahl an verschiedenen Bio Müsliriegel Backmischungen, mit denen du eine Vielfalt an abwechslungsreichen und dennoch einfachen Rezepten zubereiten kannst.

backen_mit_kindern

Übung macht den Meister

Regelmäßiges Backen verbessert die Motorik und hilft deinem Kind, neue Techniken zu erlernen und sich schneller zu entwickeln. Binde deinen Nachwuchs schrittweise bei tagtäglichen Arbeiten in der Küche mit ein, ganz egal ob du Brot oder Kuchen bäckst oder einfach einen schnellen Snack zubereitest. Es muss gar nicht immer so etwas Besonderes sein. Kinder freuen sich darüber Verantwortung übernehmen zu dürfen wie die Großen und mit der Zeit werdet ihr bestimmt zum eingespielten Power-Back-Team.

Teile die Backfreude mit Anderen

Einer der schönsten Momente beim Backen mit Kindern ist es, wenn man seine Kreationen endlich essen darf. Als Eltern ist es wichtig, dass wir uns nicht nur auf das konzentrieren, was unsere Kinder gemacht haben, sondern sie auch während der Zubereitung dieser Leckereien loben. Ladet auch gern einmal Freunde zum Verkosten der Muffins, Kekse und Müsliriegel ein – das sorgt nicht nur im eigenen Haushalt für Freude und gibt den Kids ein ganz besonderes Selbstwertgefühl.
 

Habt Spaß beim Backen

Das gemeinsame Backen mit Kindern kann ein wahrlich wunderbares Erlebnis für die ganze Familie sein. Eine der wichtigsten Regeln dabei: habt Spaß dabei! Verwendet Lebensmittelfarben, Streusel und lasst eurer Kreativität freien Lauf. Nicht immer muss alles nach einem genauen Plan ablaufen. Genießt es gemeinsam in der Küche zu experimentieren, erzählt einander Geschichten und seid dabei auch mal so richtig albern. Am Ende die Schüssel auszuschlecken ist übrigens ein absolutes Muss. Kinder lieben das Gefühl mit ihren Händen etwas komplett Neues zu schaffen, die Vorfreude auf das Vergnügen und auf das Ergebnis. Schafft gemeinsam wunderbare Erinnerungen, die euch hoffentlich eine lange Zeit begleiten.

    

Was wir euch noch mitgeben möchten

Wir leben in einer sich laufend verändernden Welt, die viel von uns abverlangt und in der nur wenige Dinge Bestand haben. Als vielbeschäftigte Eltern mit fordernden Berufen ist es oft kein Leichtes, alles was man sich so vornimmt, auch wirklich im Alltag unterzubekommen. Wir sprechen hier aus eigener Erfahrung. Genau aus diesem Dilemma heraus haben wir unsere Löwenbande Produkte geschaffen. Die Zeit, die uns für unsere Kinder zur Verfügung steht, ist stark begrenzt und wir wollen sie nach Möglichkeit in vollen Zügen genießen. Mit unseren Backmischungen möchten wir euch dabei helfen, auch im stressigsten Alltag, Gelegenheiten der Gemeinschaft zu schaffen und den Zusammenhalt eurer Familie zu stärken. Voneinander lernen und gemeinsam sein.

Eure Löwenbande